Abschied mit dem Besuch der Feuerberge

Während es am ersten Seminartag um die vulkanische Energie dieser Insel ging und wir uns dem auf der Ebene der Visualisierungen und Suggestionen angenähert hatten, besuchte wir heute dem Nationalpark Timanfaya, die Montañas...

Weiterlesen

Alles in Einem

Heute Vormittag versammelten wir und zur letzten Seminarzeit dieses Retreats. Und auch hier ging es nochmals intensiv um Strategien: wie gelingt es, mit klarer Ausrichtung erfolgreich zu agieren? Die gestellten Fragen gingen heute im Grunde alle...

Weiterlesen

Was ist das Gesicht der Hingabe?

​Heute ging ich gleich am Morgen ins Schwimmbad: ich war ganz allein im Atlantikwasser, und ließ mich von der Kühle sanft wecken. Gestärkt durch ein ausgewähltes Frühstück und feinen Kaffee ging ich ins Seminar und das hatte es auch heute...

Weiterlesen

Bergfest im Vulkankrater

Im Seminar ging es heute hauptsächlich um Beziehungen: zu den eigenen Kindern, zu den eigenen Eltern. Es war für mich beeindruckend, wahrzunehmen, wie stark dieses Thema in der Gruppe resoniert, wie emotional die Beschäftigung damit besetzt war.  Weiterlesen:...

Weiterlesen

Beginn des Personal Development Retreats

Heute ging es offiziell los. Und der Start war fulminant, beim Frühstück im Hotel. Dieses Buffet war auf eine Art und Weise reichhaltig, daß mir mit meinen Mitteln schon wieder nichts übrig bleibt, als mit großen Wörtern zu hantieren…  Es...

Weiterlesen

Ankunft auf Lanzarote

Der „A 320 NEO“ war rustikal und das Fliegen darin ruhig… Was mich immer neu begeistert ist die Urkraft, die im Startvorgang auf meinen Körper wirkt, diesen in den Sitz preßt. Wie das Dröhnen zu einer vibrierenden Beschleunigung führt,...

Weiterlesen

Es geht wieder los…

Vorfreude und prickelnde Aufregung geben sich die Ehre und ich heiße sie willkommen… …Es geht wieder los und ich fliege nach Lanzarote zum dritten Teil der Trainer-Ausbildung. Hier werde ich berichten, was mich beschäftigt…

Weiterlesen

Ausklang – Picknick in Vergelegen

Mit dem Picknick im Paradiesgarten von Vergelegen endet der erste Teil des Trainertracks. Das Weingut ist von der Parkanlage her (für mich) nicht als solches zu erkennen: Es sieht eher aus wie ein barocker, königlicher Lustpark. Das Areal...

Weiterlesen

Paradise Hopping und Load Shedding

Am Morgen fuhren wir von einem Teil des Paradieses in ein weiteres… So sieht es zumindest aus. Die Weingüter dieses Tales sind so idyllisch eingebettet in die Gegend, die Berge, als wäre es vom Herrgott darselbst so erschaffen (ja, ich flunkere,...

Weiterlesen

(B)Logbuchkalender

Dezember 2022
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031