1 minute reading time (74 words)

Platero und ich

Die Geschichte eines Esels...

 ...im Carl-Maria-von Weber-Museum (Dresden-Hosterwitz) findet am Sonntag, 2. Oktober 2016 um 15 Uhr die Premiere eines neuen Konzertprogramms statt:

Platero und ich

Die Geschichte eines Esels - eine der berühmtesten spanischen Prosadichtungen, geschrieben vom Literaturnobelpreisträger Juán Ramón Jiménez, vertont von Mario Castelnuovo-Tedesco

Elke Jahn - Gitarre, Thomas Stecher - Stimme

P.S.: Wegen der begrenzten Platzanzahl im Saal empfiehlt sich eine Reservierung beim Museum unter (0351) 261 82 34

Ort (Karte)

Dresdner Str. 44, 01326 Dresden, Deutschland
EGMYO in concert
ARTIS Gitarrenduo in Dresden

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare 1

Kyerim am Montag, 03. Oktober 2016 09:10

Was für ein schöner Nachmittag! Danke an die beiden Künstler, die von Anfang bis Ende einen großartigen Spannungsbogen erzeugten. Ich jedenfalls war gebannter Zuhörer und erfuhr von fröhlicher Leichtigkeit bis traurigem Innehalten vielerlei Zustände der Verzauberung.

Was für ein schöner Nachmittag! Danke an die beiden Künstler, die von Anfang bis Ende einen großartigen Spannungsbogen erzeugten. Ich jedenfalls war gebannter Zuhörer und erfuhr von fröhlicher Leichtigkeit bis traurigem Innehalten vielerlei Zustände der Verzauberung.
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 22. August 2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok