Weinverkostung im Swartland

Auf dem Weg ins Landesinnere, und zwar ins Swartland, war unsere erste Station das Weingut „Allesverloren“. Hier genossen wir eine Weinverkostung. Dazu erhielten wir eine Einführung in die Hintergründe des Weinverkostens:...

Weiterlesen

Lagune und Braai

Im West Coast National Park gingen wir auf einen Granitfelsen, der aussah wie ein ausgekippter und zu Stein erstarrer, mit Flechten bewachsener in der Sonne bleichgegrauter Teig. Von hier oben hatten wir einen weiten Blick über...

Weiterlesen

!Khwa ttu

Am Morgen beluden wir die Fahrzeuge und starteten in Richtung Norden. Die erste Pause legten wir am Bloubergstrand mit „Postkartenblick“ ein. Vor uns, mit Blick nach Westen der Atlantik, links (südlich) die Silhouette des Tafelberges. Von...

Weiterlesen

Kap der Guten Hoffnung

Mit dem Cape of Good Hope erlebten wir einen weiteren Höhepunkt dieser Erfahrungsreise. Die Sonne schien kräftig, gleichzeitig wehte ein starker Wind. Wir hatten wieder die zwei sympathischen Guides, die die Gruppe auch auf der Tafelbergwanderung...

Weiterlesen

Wein und Tafelberg

Der Tag begann ruhig und gemächlich, und zum Mittag fuhren wir zu einem „typisch südafrikanischen Picknick“ auf die Buitenverwachting Weinfarm. Dabei saßen wir unter einem sehr großen, schattenspendenden Baum auf Decken, das Klima...

Weiterlesen

Kapstadt und das Meer…

 …war der Titel des heutigen Tages. Es begann mit einem „Culinary essential walk Capetown“, da mir aber am Morgen noch gar nicht nach Seafood war, ging ich meiner Wege und den „Beach walk“ entlang. Dabei wurde ich von der salzigen Luft...

Weiterlesen

Tafelberg in Sturm und Regen – versus „Madavi“

Ich hatte mich so sehr auf die Besteigung des Tafelbergs gefreut. Er liegt in seiner Majestät so präsent vor uns, zeigt sich so einladend. 6:30 Uhr klingelte mein Wecker. Mir war komisch im Bauch, worüber ich mir jedoch keine Gedanken machte. Unten...

Weiterlesen

Mandela und die Berliner Mauer in Kapstadt

Während der heutigen Stadtführung durch Kapstadt zeigte uns der Guide ein Stück Beton in der Saint Georges Mall, das ich sofort als Stück der Berliner Mauer wiedererkannte. Ken, unser Stadtführer, erzählte, daß dieses Mauersegment ein Geschenk...

Weiterlesen

Erkundung2 und Begrüßungsdinner

Am Morgen fuhren wir zu viert zum Flughafen, die Leihwagen abzuholen: in den nächsten drei Wochen bin ich einer der Fahrer und steuere einen Mercedes Vito. So machte ich heute die ersten Erfahrung mit Fahren im Linksverkehr. Das war lässig...

Weiterlesen

Akklimatisierung in Kapstadt

Nach fast elfeinhalb Stunden Flug nahm unsere Maschine eine Wende über dem Südatlantik, dann über den Strand. Auf den ersten Straßen, die wir überflogen, sah ich, daß in Südafrika Linksverkehr gilt. Wir überquerten ein Slum, kurz danach setzten wir...

Weiterlesen

(B)Logbuchkalender

Februar 2023
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728