Ausklang – Picknick in Vergelegen

Mit dem Picknick im Paradiesgarten von Vergelegen endet der erste Teil des Trainertracks.

Das Weingut ist von der Parkanlage her (für mich) nicht als solches zu erkennen: Es sieht eher aus wie ein barocker, königlicher Lustpark. Das Areal für die „Draußenesser“ liegt unter großen Kampherbäumen. Auf dem Weg dahin gehst Du durch flache, perfekt geschnittene Hecken, vorbei an einem Hortensien-Garten, durch einen Bambushain und einen Rosengarten, …

Auch das Abschiedsessen blieb in der Tradition dieser drei Wochen… Reichlich und gar fürstlich! Den Rest des Tages habe ich einfach gefastet (mit Rooibos- und Kamillentee…).

Am Morgen holte uns ein Stück des ver-rückten Alltags ein: wir mußten uns um Tests für die Rückreise kümmern… Aber das ging zum Glück schnell und einfach. Jetzt ging es nur darum, daß auch die Ergebnisse stimmen! 

Zurück nach Vergelegen: wir nutzten die freie Zeit nach dem Essen und erkundeten den Park, zwar war das harte Sonnenlicht fürs Fotografieren undankbar, aber ein paar Eindrücke kann ich zeigen. 

Am Abend saßen wir zusammen und feierten den nahenden Abschied, da kam mein negatives Testergebnis per Mail. Wie positiv es doch sein kann, negativ zu sein…

Reise, Südafrika, TrainerTrack


Kyerim

Geboren an der See, studiert in Weimar, gelandet in Dresden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

(B)Logbuchkalender

Februar 2023
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728