außergewöhnliche Sinfonik

aussergewoehnliche Sinfonik

Am 27. Mai 2017 bringen wir die Lukaskirche Dresden mit ganz außergewöhnlicher Sinfonik zum Klingen. Schon die Probenarbeit ist eine Freude, der große Klang des erweiterten Orchesters ist schon erahnbar. Die Kompositionen spannen einen Bogen von großer romantischer Linie bis zum zeitgenössisch klangmalerischen japanischen Mandolinenkonzert. Und es wird eine Uraufführung geben. Ich bin schon jetzt voller Vorfreude und empfehle den Konzertbesuch als ganz außerordentliches Klangerlebnis.

E-Ens, Gitarre, Mandoline, B.I.O., Saitenweise, Konzert, Dresden, Lukaskirche, Bundinstrumentenorchester

  • Gelesen: 567

Das Kreuz mit der Zahl

Soeben komme ich von der Jurytätigkeit bei einem Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ nach Hause und noch beschäftigt mich ein Gespräch mit einer Kollegin nach der Ergebnisbekanntgabe...

„...mit den Jurygesprächen war ja alles in Ordnung [die Teilnehmer kamen alle so zufrieden lächelnd aus den Beratungsgesprächen], nur die gegebene Bewertung, die veröffentlichten Ergebnisse, die Abstufung nach Punkten, die ist nicht nachvollziehbar.“

Wunderbar, denke ich, und grinse in mich hinein. Und schreibe nun doch diesen Text...

Weiterlesen: Das Kreuz mit der Zahl

  • Gelesen: 390

Eingang